Schwere Krankheiten Vorsorge


Eine ernste Krankheit bei Ihnen oder einem Familienmitglied kann Ihre gesammte Zukunftsplanung über den Haufen werfen. Stellen Sie sich vor, Ihr Arzt sagt: "Sie haben Krebs", oder Ihr Partner oder Kind erleidet einen schweren Unfall. Wie geht es für Sie weiter? Gehen Sie weiter arbeiten, wie bisher? Können Sie alle Rechnungen bezahlen, wie bisher?

In einer solchen Extremsituation geraten alle anderen Probleme in den Hintergrund. Es geht nur noch um die Familie und wie man diese Lage übersteht. Die finanzielle Unterstützung durch die Schwere-Krankheiten-Versicherung, die innerhalb von 14 Tagen nach Diagnosestellung die volle Summe zahlt hilft diese Notlage finanziell zu überstehen. Mit der Leistung aus dem Vertrag können Sie sich die aller beste medizinische Versorgung leisten, einen unbezahlten Urlaub nehmen um bei dem kranken Familienmitglied zu sein, alle liegengebliebenen Rechnungen bezahlen, oder nach erfolgreicher Behandlung dauerhaft beruflich "kürzer treten". 

Umfassende Policen leisten bei bis zu 50 Gesundheitsstörungen wie Krebs, Schlaganfall, Herzinfarkt, Parkinson, Bauchspeicheldrüsenentzündung, Multipler Sklerose und chronischer Muskelschwäche, außerdem nach Organtransplantationen, schweren Verbrennungen und Bypassoperationen. Auch ein schwerer Unfall, Erwerbsunfähigkeit oder Pflegebedürftigkeit können eine Leistung auslösen. 

Wir halten diese Absicherung für besonders wichtig, da erfahrungsgemäß nur die wenigsten Menschen auf einen solchen Schicksalsschlag psychisch, physisch und finanziell vorbereitet sind. Wenn es Sie trifft, werden Sie viel Geld benötigen. Sie sollten für sich und Ihre Familie eine Schwere-Krankheiten-Versicherung abschließen.

Wir helfen Ihnen die richtige Police zu finden.

 


 
Schließen
loading

Video wird geladen...